Top

Wasser ist eine Lebensquelle

Willkommen bei unserer Täglichen Globalen Meditation. Heute sind wir über die Tägliche Globale Meditation von Argentinien aus mit euch verbunden. Vor euch seht ihr den Iguassu Wasserfall. Dies ist die argentinische Seite. Diese Wasserfälle gehören zu zwei Ländern, Argentinien und Brasilien. Und heute Morgen haben wir, die Universale Energie Familie hier, den Damm Itaipu besucht.

Wir haben gelernt: Wasser ist eine Quelle des Lebens, und wir wissen auch, dass Wasser ein sehr heiliges Gedächtnis besitzt. Es ist ein heiliges Medium, das wir benutzen können, um unsere Gedanken, unsere Energie, unsere Absichten auszusenden, und heute teilen wir mit euch eine andere Eigenschaft des Wassers: es ist sehr kraftvoll. Und diese Kraft des Wassers haben wir genutzt, um Elektrizität zu machen, die Kraft, die wir schon länger nutzen für unsere momentane Lebensweise.

Es hängt also davon ab, wie wir diese Lebensquelle, das Wasser, nutzen: wir benutzen es, um uns Bequemlichkeiten zu schaffen, wir nutzen es, um miteinander zu teilen, wir nutzen es, um unsere Gedanken auszusenden, die Harmonie, die Liebe; und wir benutzen es, um Machtkämpfe zu erschaffen, es ist unsere Entscheidung. Aber ohne diese Quelle des Lebens, Wasser, können wir nicht leben. Wir bestehen aus Wasser. Als menschliches Wesen besteht unser physischer Körper zu über 80% aus Wasser und mit Wasser sind wir sehr stark verbunden.

In diesem Teil der Welt treffen sich die Flüsse in einer T-Form und daraus entstehen diese Wasserfälle. Wir haben gelernt, die Natur ist so überaus schön, so üppig, so voller Wunder.

Wir sind überwältigt, wir sind so klein, verglichen mit den Wundern, die wir auf dieser Mutter Erde sehen. Wie werden wir nun unsererseits weiter nach Mutter Erde schauen? Es ist unsere Entscheidung. Das Wasser, diese Lebensquelle, hier im Wald, dem Holzelement. Und das ist die Botschaft von Iguassu in Argentinien.

Wir beginnen unsere Meditation in der Täglichen Globalen Meditation heute und lernen die Lektion der Liebe, des Teilens, denn Liebe ist Teilen – wir teilen die Quelle des Lebens mit allen, wir teilen alles, was wir auf diesem Planten Erde haben miteinander. Wir haben so viel – wie aber verteilen wir es, wie teilen wir es miteinander?

Und so senden wir euch aus Argentinien heute alle gemeinsam unsere Liebe und unser Mitgefühl und lernen dabei die Lektion des Liebens und Teilens.

Share