Medizinischer Haftungsausschluss

Die Lehren und Techniken, die durch die HUESA Methode unterrichtet werden, sind kein Ersatz für den professionellen Rat eines Mediziners (Arzt, Psychiater, Psychologe, Krankenschwester oder Apotheker)

Sie sollten keinesfalls als Versuch verstanden werden, medizinischen Rat, Diagnose oder Behandlung anzubieten, oder als Versuch der Einmischung in medizinische Behandlung.

Insbesondere werden HUESA Studenten in keiner Weise ermutigt, eine laufende medizinische Behandlung abzubrechen oder eine neue medizinische Therapie zu beginnen. Solche Entscheidungen können ausschließlich vom Einzelnen nach Rücksprache mit seinem Arzt getroffen werden.