FAQ

Die HUESA Methode ist eine Methode von körperlichen, geistigen und spirituellen Techniken und Übungen, die darauf zielt, einen ausgeglichenen Zustand von Körper, Geist und Energie (Seele) zu erreichen und zu erhalten. Sie nutzt eine holistische (ganzheitliche) Herangehensweise an die menschliche Gesundheit, Glück und spirituelle Entwicklung. Sie basiert auf der Aktivierung der Haupt-Energiezentren des menschlichen Körpers, durch die wir Universale Energie empfangen und teilen können.

Die HUESA Techniken konzentrieren sich auf die Verbesserung der körperlichen Gesundheit und das Erreichen einer geistigen Balance und Stabilität durch die Anhebung der Energie im Körper. Das Hauptziel ist es, körperliches und spirituelles Wohlbefinden zu erreichen. Die HUESA Methode unterrichtet:

  • bewusstes Atmen, basierend auf Achtsamkeit auf den Atem;
  • Meditation im Zero-Zustand des Geistes und achtsame Kontemplation; und
  • Techniken, um Universale Energie zu empfangen und an sich selbst, an andere und an die Umgebung zu übertragen.

Jeder in HUESA hat dasselbe Ziel: die persönliche Entwicklung für ein besseres Leben und das Wohlergehen jedes Lebewesens auf diesem Planeten Erde.

Das Motto unserer HUESA Methode lautet “Nur der Mensch kann den Menschen helfen”. Indem wir anderen helfen, ohne einen materiellen Gewinn oder eine Belohnung dafür zu erwarten, entwickeln wir Weisheit und Mitgefühl und ein positiveres Verständnis des Lebens. Durch die Anwendung der HUESA Methode und ihrer Techniken erhöhen die Anwender ihr Bewusstsein und ihr Schwingungsniveau in Vorbereitung für ihr spirituelles Wachstum und Entwicklung.

Universale Energie (UE) ist die Energie, die jedem Lebewesen Leben schenkt und die alle Formen des Lebens im Universum erhält. Sie kann überall um uns herum gefunden werden – in der Luft, im Wasser, im Essen – sie kann sichtbar sein, aber auch nur feinstofflich, sie kann gefühlt oder intuitiv wahrgenommen werden. Ein Mangel oder ein Ungleichgewicht der UE in uns oder in unserer Umgebung kann Unwohlsein oder Krankheiten verursachen oder Stress und Unbehagen auslösen. Deswegen lernen wir in HUESA, unsere Energiezentren bewusst zu nutzen, um die UE zu unserem eigenen Nutzen aufzunehmen, um anderen zu helfen und die Qualität unserer Umgebung zu verbessern. Nur dann, wenn wir in Harmonie mit der UE sind – zwischen Mensch und Mensch, Mensch und Natur und Mensch und Universum – können wir ein vollkommenes universelles Wesen sein.

Die HUESA Schule ist offen für jeden, ohne Unterscheidung von Nationalität, Rasse, Bildung, Beruf, Religion, Geschlecht oder sonstigen möglichen Unterscheidungskriterien.
Die HUESA Methode wurde geschaffen, um allen Menschen zu helfen, denn wir sind alle gleich in unserem Körperbau, der Physiologie und der Biologie.
Es gilt nur ein Mindestalter von 12 Jahren, aber es gibt keine Altersbegrenzung nach oben, weil das Streben nach Transformation, nach einem gesunden und reichen Leben und Glück auch nicht begrenzt ist.

Durch die Übung und Anwendung der HUESA Methode kannst Du die Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele erreichen; die Ausgeglichenheit zwischen dem physischen, materiellen und spirituellen Leben.
Das ist eine solide Basis, um ein besseres Leben zu erreichen.
Nach und nach wirst Du verstehen und deine Prioritäten im Leben anders setzen, um dich glücklicher zu machen. Du wirst lernen, hier und jetzt zu leben, im gegenwärtigen Moment, unerwartete Lebenssituationen zu erwarten und inakzeptable Szenarien des Lebens zu akzeptieren. Du wirst lernen, dass Gott dir nicht das gibt, was Du möchtest, sondern das, was Du brauchst, um eine bessere Person zu werden, zu verstehen, wer Du bist und dein Leben auf eine erfüllendere Weise zu leben. Du wirst dein Bewusstsein erweitern, um dir selbst, deiner Familie, deiner Gemeinschaft und deinem Land zu helfen

Je nachdem, wo Du auf der Welt lebst, kannst Du mit einem unserer lokalen HUESA Zentren Kontakt aufnehmen. Wenn Du die HUESA Methode erlernen möchtest, solltest Du mit dem Level I oder Fundamental Seminar beginnen. Du kannst auch an einem unserer internationalen Events teilnehmen, um die HUESA Methode kennen zu lernen. So oder so ist es notwendig, dich an das nächstgelegene HUESA Zentrum zu wenden.

Es liegt an jedem Individuum selbst, wie schnell es sich entwickelt und lernt. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es 15 Levels in der HUESA Methode. Die einzige Voraussetzung ist, dass jeder Anwender mindestens 1 Woche lang die Technik jedes Levels anwendet, um Erfahrungen zu sammeln, sich an die Frequenz der Energie zu gewöhnen und seine eigene Energie zu erhöhen, um für den nächsten Level vorbereitet zu sein.
Es gibt keinerlei Verpflichtung, nach dem Level I weiter zu lernen. Es steht jedem frei, sich zu entscheiden, bis zu welchem Level er/sie die HUESA Methode erlernen möchte.
Jeder HUESA Student wird per Email oder durch sein lokales HUESA Zentrum über geplante Seminare informiert. Du kannst auch während unserer internationalen Events lernen, die auf dieser Website und durch die lokalen Zentren angekündigt werden.

HUESA ist eine Schule des Lebens. Du kannst keinen Universitätsabschluss machen, ohne die Grund- und Mittelschule abgeschlossen zu haben. Genauso ist es in unserer UE Schule – Unsere Methode basiert auf vielfältigen energetischen Techniken, bei denen Du unterschiedliche Quellen der Energie anwendest und verschiedene Kapazitäten an Energie erfährst. Du kannst nicht zum Ozean werden, wenn Du nicht einer Quelle entspringst und in einem Fluß zum Ozean fließt und Eins mit ihm wirst. Das Feuer kann dich verbrennen, wenn Du die Hitze des Feuers nicht kennst.
Die unterschiedlichen Kursstufen (Level) sind für dich da, damit Du dich mit der Energie vertraut machen kannst und damit Du weißt, wie Du sie bewusst und in voller Achtsamkeit anwendest.

Die HUESA Methode ist sehr leicht anzuwenden, da sie keinerlei ungewöhnliche körperliche Übungen oder Positionen beinhaltet. Sie beinhaltet einfache, kurze und effiziente Techniken der bewussten Atmung, Meditation und konzentrierte Techniken, um UE zu empfangen und zu übertragen.

Die Methode bietet alternative Lösungen, neue Perspektiven im Leben und neue Antworten in Momenten des Zweifels. Wenn die HUESA Methode angewendet wird, kann jeder Mensch sein inneres Leitsystem wiederentdecken, seine Intuition, sein Wahres Selbst und erkennen, dass das die verlässlichste Führung im Leben ist.
Jeder Mensch hat seinen eigenen, inneren Meister, aber bevor man seinen eigenen Meister findet, benötigen alle einen äußeren Meister und viele erleuchtete Menschen haben ihr Leben dafür geopfert, eure Meister zu sein. Nur durch den sichtbaren Meister kannst Du den unsichtbaren Meister in dir finden. Der Weg zur Erleuchtung kann lang sein, aber sicherer und einfacher ist er mit einem lebenden Meister.

Die HUESA Methode ist eine lebendige Methode, die von einem lebenden Meister verbreitet und unterrichtet wird, der uns in unserem täglichen Leben anleitet und uns Lösungen und Motivation gibt, mit den Veränderungen unserer Umgebung und den Herausforderungen des Lebens fertig zu werden auf unserer Suche nach unserem Wahren Selbst, auf dem Weg zur Erleuchtung.

Wenn Du die HUESA Methode übst und anwendest, wirst Du eine Transformation in dir selbst feststellen. Du bist die Transformation, die Du auf diesem Planeten Erde sehen möchtest... Wenn Du dich veränderst, wird sich die Welt verändern.